THE ARTBOX.PROJECT Barcelona 1.0: Bild „Brückenschlag“ von Nina Groth ist dabei
Ausstellung,  Kunstpreis

ARTBOX.PROJECT BARCELONA 1.0: als Halbfinalistin ausgewählt

Oh happy day! Ich gehöre zu den 100 Halbfinalisten des aktuellen ARTBOX.PROJECTS. Ich freue mich riesig darüber, dass die Jury mein Bild „Brückenschlag“ bei diesem internationalen Wettbewerb aus Einsendungen aus der ganzen Welt ausgewählt hat. Die Jury sagt zur finalen Auswahl, dass die ausgewählten Werke einen schönen Mix von verschiedenen Techniken und Kunststilen zeigen würden, die zu einer sehr vielseitigen Ausstellung in Barcelona beitrügen.

Die Finalisten und Halbfinalisten werden beim ARTBOX.PROJECT BARCELONA 1.0 besonders präsentiert. Neben der Präsentation auf den Kanälen des ARTBOX.PROJECTS erwartet mich eine zusätzliche spezielle Präsentation auf zwei weiteren HD-Screens in Barcelona.

Zwischen dem 18. und 22. März 2020 sind die Werke aller ausgewählten Künstler des ARTBOX.PROJECTS BARCELONA 1.0 in der Galerie „Valid World Hall“ an der Buenaventura Muñoz 6 in Barcelona zu sehen. Die Galerie ist nur wenige Schritte von dem weltberühmten Arc de Triomf entfernt und hat zwischen dem 18. und 22. März 2020 von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Die Jury hat auch mein zweites eingereichtes Bild „Der Weg“ zugelassen. „Der Weg“ wird somit ebenfalls in Barcelona während der Ausstellung zu sehen sein.

THE ARTBOX.PROJECTS präsentiert die teilnehmenden Künstler und ihre Werke digital und analog und bietet somit einen modernen Mix. Das Projekt zielt darauf ab, Nachwuchskünstlern eine Plattform zu geben. Dabei zieht das Projekt um die ganze Welt und zeigt Werke in unterschiedlichsten Städten und auf unterschiedlichsten Kontinenten. Es steht Bewerbern aus der ganzen Welt offen.

Kommentare deaktiviert für ARTBOX.PROJECT BARCELONA 1.0: als Halbfinalistin ausgewählt