Lights On No 1

„Lights On“ ruft dazu auf, tendenziell besorgniserregende Veränderungen wie die aktuelle Energiekrise positiv zu nutzen und statt Zukunftsängste Überhand nehmen zu lassen, sich selbst strahlende Highlights zu schaffen und neue Wege zu beschreiten. Die Message: Das Leben leuchtet in vielen Facetten. Es gibt Neues zu entdecken. Insofern gestaltet Nina Groth abstrakte, leuchte Hintergründe mit Neon- und partiell Nachtleuchtfarben und spachtelt darauf Silhouetten bekannter Hamburger Wahrzeichen. Hier zu sehen die Elbphilharmonie, der Michel und ein Schiff als Symbol für den Hafen.

„Lights On No 1“ passt ausgezeichnet zu „Lights On No 2“ (siehe Foto unten).

Entdecke hier im Video, wie die Werke der Künstlerin Nina Groth entstehen.

Internationaler Versand ist auf Anfrage möglich. Preisauskünfte gibt es ebenfalls auf Anfrage. Auf Wunsch mit Echtheitszertifikat.

Preis- und Kaufanfrage

Jahr: 2022
Art:
Original
Material:
Acryl, Spraypaint, Bitumen, Bronze auf Leinwand
Maße:
50×50 cm
Technik:
Mischtechnik