Acrylbild „Rhythmus der Natur 9“ mit abstrakter Landschaft von Nina Groth
Kunstwerk

Neue Landschaftsmalerei: Reihe „Rhythmus der Natur“

In meiner neuen Reihe „Rhythmus der Natur“ zeige ich abstrakte Landschaftsmalerei. Vereint sind meine Bilder durch die Technik und die Materialien, die ich verwende. Meine Landschaftsbilder entstehen in Mischtechnik mit fließenden Verläufen, strahlenden Farben in Acryl und weiteren Malmitteln, Spachtelmassen, die die Bilder ganz besonders plastisch werden lassen, und Akzenten mit Rost und Bitumen.

In meiner Landschaftsmalerei kontrastiere und akzentuiere ich partiell raue Strukturen mit Hochglanzoberflächen. Ich veredele meine Arbeiten in der Regel mit Lacken, manche veredele ich aber auch mit Resin. Resin wirkt wie 40-facher hochglänzender Lack. Meine Landschaftsbilder bekommen so eine ganz besondere Strahlkraft und Tiefe.

Acrylbild „Rhythmus der Natur 10“ mit abstrakter Landschaft von Nina Groth
Acrylbild „Rhythmus der Natur 5“ mit abstrakter Landschaft und Veredelung mit Resin von Nina Groth
Acrylbild „Rhythmus der Natur 7“ mit abstrakter Landschaft von Nina Groth

Meine Bilder erzählen vom Hier und Jetzt, vom Wasserstand des Augenblicks, vom Erkennen, Verstehen, der Veränderung und Vielfältigkeit der Natur. Sie sind eine Hommage an den Lebensraum, in dem wir zu Gast sein dürfen. Ich greife Impressionen von Reisen, von Fotos oder aus der Heimat auf und komponiere diese Eindrücke zu einem Gesamtbild, das die Schönheit jeweils unterschiedlicher Landschaften zeigen soll.

Jetzt die neue Reihe entdecken!

Natürlich gibt es weiterhin auch Wasserlandschaften, Stadtlandschaften und weitere Welträume zu erobern.

Kommentare deaktiviert für Neue Landschaftsmalerei: Reihe „Rhythmus der Natur“