altonale kurz & schmerzlos 2020: Bilder von Nina Groth bei Rosa Rosa zu sehen
Ausstellung,  Kunstpreis

altonale: Bilder zum Thema #traumreisen2020 bei Rosa Rosa

Ab sofort sind Bilder zum Thema #traumreisen2020 bei Rosa Rosa in der Bahrenfelder Str. 97 in Hamburg zu sehen. Rosa Rosa zeigt meine Arbeiten im Rahmen einer Sonderausgabe von „Kunst im Schaufenster“ der altonale kurz & schmerzlos, die vom 10. bis zum 13. September 2020 im Hamburger Stadtteil Altona stattfindet.

In diesem ungewöhnlichen und nicht ganz einfachen Jahr geht es auch darum, einen positiven Blick auf die Zukunft zu wahren und sich kleine Freuden und Auszeiten zu gönnen – wenn die ganz großen schon nicht möglich sind. Meine ausgewählten Bilder zum Thema #traumreisen2020 laden ein, in der Fantasie auf Reisen zu gehen und sich eine mentale Pause zu gönnen. In diesem Sinne wünsche ich allen Besuchern der altonale viel Spaß beim Pausieren!

altonale kurz & schmerzlos 2020: Bilder von Nina Groth bei Rosa Rosa zu sehen
altonale kurz & schmerzlos 2020: Bilder von Nina Groth bei Rosa Rosa zu sehen
altonale kurz & schmerzlos 2020: Bilder von Nina Groth bei Rosa Rosa zu sehen

Der Kunstwettbewerb „Kunst im Schaufenster“ findet jährlich im Rahmen der altonale statt. Da die altonale in diesem Jahr durch die Corona-Pandemie in abgewandelter Form stattfindet, ist auch der Wettbewerb anders als sonst ausgestaltet. Dieses Mal gibt es kein vorgegebenes Thema. Jeder Künstler kann sein Schaufenster zusammen mit dem Ladeninhaber frei gestalten. Das Publikum ist aufgerufen, durch den Stadtteil zu flanieren und die Kunst in den Schaufenster zu entdecken. Alle teilnehmenden Künstlerinnen, Künstler und Geschäfte sind auf der Seite der altonale aufgeführt.

Neben Kunst in den Schaufenstern von Ottensen und Altona gibt es viele andere Veranstaltungen an diesem Wochenende zu entdecken. Mehr Kunst von mir gibt es unter Malerei.

Kommentare deaktiviert für altonale: Bilder zum Thema #traumreisen2020 bei Rosa Rosa